🔎 Review: Steuerkanzlei Controlling mit Power BI für DATEV EO comfort von Carsten Schulz

Power BI Dashboard: Bearbeitungsstand Einkommensteuer und Jahresabschluss

Fehlender Ăśberblick ĂĽber Kennzahlen, mĂĽhsame Zeiterfassung und -planung von Mitarbeitern, schlechte oder unvollständige Datenqualität aufgrund von Zahlenfriedhöfen – mit zunehmender Zahl an Daten stehen Steuerberater und Steuerkanzleien vor der Herausforderung, ein transparentes Steuerkanzlei Controlling mit aktuellen Daten zu betreiben.

Steuerberater und Unternehmer Carsten Schulz hat hierfür eine Lösung geschaffen:
26 interaktive und fertige Power BI Templates fĂĽr DATEV Eigenorganisation comfort!

Erfahren Sie in diesem Testbericht, wie das E-Coaching Steuerkanzlei Controlling Ihnen dabei hilft, volle Kontrolle über Ihre Zahlen zu erhalten, um aussagekräftige Insights für wichtige Geschäftsfragen zu erhalten.

Kanzleifuchs erklärt: Darum müssen Sie Ihr Kanzleicontrolling verbessern

„Endlich ein Werkzeug, mit dem man zuverlässig arbeiten kann.“

Das Ende des Blindflugs: Steuerkanzlei Controlling mit Power BI

Vorstellung: Kanzleicontrolling mit Power BI fĂĽr DATEV EO comfort

Erhalten Sie nun endlich die Adlerperspektive, die Sie für die weitere Kanzleientwicklung benötigen und werfen Sie einen Blick auf Ihre aktuellsten Zahlen.

In dem Online-Kurs Steuerkanzlei Controlling mit Power BI fĂĽr DATEV EO comfort werden 26 fertige Power BI Dashboard-Vorlagen mit den wichtigsten Kennzahlen fĂĽr Steuerkanzleien angeboten.
In Videosektionen wird erklärt, wie Sie diese fertigen Auswertungsvorlagen anpassen und nutzen können.
Die Templates sind interaktiv und können mithilfe von Multifiltern an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

„Wir sind begeistert von der Vielfalt der Auswertungsmöglichkeiten und der Einfachheit der Bedienung. So macht Controlling SpaĂź.“

Mit Microsoft Power BI, einer Business Intelligence Lösung für Steuerberater und Kanzleien können endlich Daten aus DATEV Eigenorganisation comfort angebunden und ausreichend ausgewertet werden.

Die Vorlagen beinhalten einen Überblick über die wichtigsten KPIs. Dazu gehören:

Power BI Dashboard: Bearbeitungsstand Einkommensteuer und Jahresabschluss
Power BI Dashboard fĂĽr Steuerkanzlei Controlling: Bearbeitungsstand von Einkommensteuer und JahresabschlĂĽssen
  • Umsatzentwicklung
  • Mandantentwicklung
  • Mitarbeiterentwicklung
  • Fibu-Analysen
  • Fertigstellungsgrade & PlanzeitĂĽberwachung von Einkommensteuer und JahresabschlĂĽssen

FĂĽr wen ist Steuerkanzlei Controlling geeignet?

Das E-Coaching Steuerkanzlei Controlling ist fĂĽr alle Steuerberater und Steuerkanzleien geeignet, die…

  • Nach einer transparenten, dynamischen und fertigen Lösung fĂĽrs Controlling suchen.
  • Die Umsatzentwicklung zu vergangenen Jahren vergleichen möchten.
  • Den Bearbeitungsstand von Steuerangelegenheiten und Jahresabschluss im Blick haben möchten.
  • Die Perfomance tracken möchten.
  • Leicht anpassbare Vorlagen ohne Programmieraufwand bevorzugen.
Kanzleifuchs erklärt: Diese 3 Dinge bekommen Sie mit dem Onlinekurs „Steuerkanzlei Controlling“
Power BI Dashboard Umsatz Steuerkanzlei Controlling
Power BI Dashboard für Steuerkanzlei Controlling: Umsätze und Deckungsbeiträge

FĂĽr wen ist Steuerkanzlei Controlling nicht geeignet?

Dieser Kurs inklusive fertigen Templates eignet sich nicht fĂĽr Sie, wenn…

  • Sie weiterhin im Blindflug agieren möchten.
  • Starre Auswertungsmöglichkeiten fĂĽr Sie vollkommen ausreichend sind.
  • Sie nicht genug Daten fĂĽr eine sinnvolle Auswertung haben.

Vorstellung Carsten Schulz

Carsten Schulz ist seit fast 20 Jahren als Steuerberater selbständig und seit ĂĽber 30 Jahren insgesamt in den steuerberatenden Berufen tätig. Er hat schon immer nach Wegen gesucht (und gefunden), aktuelle technische Entwicklungen nutzbar zu machen und zum Vorteil des Berufsstands zu entwickeln.

Carsten Schulz ist Gründer der HSP GRUPPE, einem seit 2008 wachsendem Kooperationsverbund eigenständiger Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- und Rechtsanwaltskanzleien. Die HSP GRUPPE umfasst mittlerweile bundesweit über 100 Standorte und gehört zu den innovativen Motoren der Steuerberatungsbranche, bei dem Carsten Schulz eine wesentliche treibende Kraft hinter ihrer Entwicklung und ihrem strategischen Ausbau ist.

Er ist Mitinhaber der HSP STEUER Hannover und verzeichnet mit seiner eigenen Steuerkanzlei ĂĽber 2 Mio. Euro Umsatz. Stolz ist er auf dieses herausragende betriebswirtschaftliche Ergebnis bei einer geringen Fluktuation und zugleich hoher Zufriedenheit bei Mandanten und Mitarbeitenden.


Beruflicher Werdegang

1988 bis 1991Ausbildung zum Fachgehilfen in steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen
seit 2003Steuerberater
seit 2014Fachberater fĂĽr Controlling & Finanzwirtschaft (DStV e.V.)
seit 2016Excellence Assessor (ILEP e.V. Initiative Ludwig-Erhard-Preis)
seit 2020Zertifizierter Eigenland-Berater
Carsten Schulz

Erfahrungsberichte

„Wir nutzen das PowerBI-Tool von Carsten Schulz seit ein paar Monaten und sind begeistert. Einmal eingerichtet, liefert es sämtliche Kennzahlen, die fĂĽr ein Kanzlei Controlling benötigt werden. Nach AufkĂĽndigung des MIS durch die Datev haben wir nun endlich wieder ein Werkzeug, mit dem man zuverlässig arbeiten kann und sich nicht mehr durchs Auskunftssystem kämpfen muss.“

Marco Windhorst – Steuerberater

Unternehmerwissen fĂĽr Steuerberater auf den Punkt gebracht. Das ist Carstens Devise, die er lebt und vermittelt. Mit Ideen, Tools, Tipps zur Umsetzung und individueller Hilfe. Danke, Carsten, fĂĽr Deinen groĂźartigen Input.“

Ebba Pletz – Steuerberaterin

„Wir nutzen fĂĽr das Kanzleicontrolling seit 2020 unter Carstens wertvoller Anleitung vorgefertigte Vorlagen fĂĽr Power BI auf der Basis der DATEV Auswertungsdaten. Wir sind begeistert von der Vielfalt der Auswertungsmöglichkeiten und der Einfachheit der Bedienung. So macht Controlling SpaĂź.“

Achim Strinkau – Steuerberater

High-Intensiv-Training fĂĽr Power-BI in der Steuerberatung. Wer sich hierzu entschlieĂźt, muss mit dem Muskelkater leben! Carsten weiĂź, wovon er spricht und bringt es hochkonzentriert auf den Punkt. Hier gibt es nachhaltige Ergebnisse, von jemandem, der das geballte Wissen aus Kanzlei-Controlling, Power-BI und Daten der DATEV hat und es Dir anwenderspezifisch vermittelt.“

Frank Heibel – Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
Steuerkanzlei Controlling Ziele
Kanzleifuchs erklärt: Diese Ziele werden Sie mit dem Online-Kurs „Steuerkanzlei Controlling“ erreichen

Kursinhalte

  1. Allgemeine EinfĂĽhrung in Power BI
  2. Umsatz & DB aktuelles Jahr
  3. Fertigstellungsgrade & PlanzeitĂĽberwachung
  4. Fibu-Analyse
  5. Planungskontrolle
  6. Analyse Mandanten / Mitarbeitende
  7. Offene Aufwandspositionen
  8. GebĂĽhrenanalyse Ăśbersicht
  9. Einzel-Mitarbeiteranalyse alle Jahre
  10. Verwaltungszeiten Analysebaum
  11. Umsatz & DB Partner
  12. Umsatz & DB alle Jahre
  13. Verwaltungszeiten alle Jahre
  14. GebĂĽhrenanalyse Detail
  15. Umsatz & DB Team
  16. Umsatz & DB Scatterplots
  17. Zeitanalyse & Stundensatz
  18. Multiauswertung Umsatz & DB
  19. Verwaltungszeiten fĂĽr InPlan
  20. Umsatz inaktive & aktive Mandanten
  21. Multiauswertung Zeiten
  22. Team
  23. The 3-Year-Race
  24. DATEV-Kosten-Analyse
  25. Die Testgelände

Kanzleilogo und Farben ändern

Bonus: DATEV-Rechnungsanalyse

Als Bonus gibt es in diesem E-Coaching die DATEV Rechnungsanalyse mit dazu.

Power BI Dashboard Mandantenanalyse
Power BI Dashboard fĂĽr Steuerkanzlei Controlling: Mandantenanalyse

Fazit

Warum Power BI?

Mit mehr als 500 Konnektoren ist Microsoft Power BI einer der führenden Tools zur Datenvisualisierung und -analyse. Es bietet eine Reihe von Funktionen wie Datenverbindungen, Datentransformationen, visuelle Darstellungen und die Möglichkeit, Berichte und Dashboards in Echtzeit zu teilen. Es ist sowohl als Cloud-Dienst als auch als Desktop-Anwendung verfügbar.

Wie viel kostet das E-Coaching?

Das E-Coaching kostet einmalig 6.950€ netto und beinhaltet 26 Power BI Dashboards sowie Videosektionen zur Erklärung von der Einrichtung und Anwendung von Power BI.

Welche Voraussetzungen muss ich erfĂĽllen?

Wenn Sie den Kurs erweben möchten und eine ASP-Lösung nutzen, sollten Sie einmal Microsoft Power BI Desktop auf den Servern installieren.